Weinigkeit vereint bei gutem Wein

Weinigkeit
Antinori – Castello della Sala

Schon seit 1940 zählt zu den enormen Besitztümern der größten italienischen Winzerfamilie Antinori eines der wohl schönsten mittelalterlichen Burgschlösser Italiens, das Castello della Sala.  Es liegt zwischen Rom und Florenz im umbrischen Apennin-Gebiet. Die Weinberge des Kastells waren ursprünglich mit verschiedenen traditionellen umbrischen Rebsorten bestückt – darunter vor allem Procanico und Grecchetto.

Heutzutage werden auf ca. 160 ha Weinbergen neben den autochthonen Trauben auch Chardonnay, Sauvignon Blanc und Pinot Nero mit großem Erfolg gepflanzt. Ein Exempel hierfür setzt der Cervaro della Sala, der in diesem Jahr bereits zum 14. Male mit den begehrten „Drei Gläsern“ des Gambero Rosso ausgezeichnet wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Fatal error: Uncaught exception 'Exception' with message 'Cache directory not writable. ZenCache needs this directory please: `/www/htdocs/w00cde7b/weinigkeit.de/wp-content/cache/zencache/cache/http/www-weinigkeit-de`. Set permissions to `755` or higher; `777` might be needed in some cases.' in /www/htdocs/w00cde7b/weinigkeit.de/wp-content/plugins/zencache/src/includes/closures/Ac/ObUtils.php:318 Stack trace: #0 [internal function]: WebSharks\ZenCache\AdvancedCache->WebSharks\ZenCache\{closure}('<!DOCTYPE html ...', 9) #1 /www/htdocs/w00cde7b/weinigkeit.de/wp-content/plugins/zencache/src/includes/classes/AbsBaseAp.php(55): call_user_func_array(Object(Closure), Array) #2 [internal function]: WebSharks\ZenCache\AbsBaseAp->__call('outputBufferCal...', Array) #3 [internal function]: WebSharks\ZenCache\AdvancedCache->outputBufferCallbackHandler('<!DOCTYPE html ...', 9) #4 /www/htdocs/w00cde7b/weinigkeit.de/wp-includes/functions.php(3594): ob_end_flush() #5 [internal function]: wp_ob_end_flush_all('') #6 /www/htdocs/w00cde7b/we in /www/htdocs/w00cde7b/weinigkeit.de/wp-content/plugins/zencache/src/includes/closures/Ac/ObUtils.php on line 318